Heimarbeit
Wirtschaftswunder am Küchentisch
 

Abrechnungsbuch

Die Heimarbeiterinnen mussten dokumentieren, wann sie welche Aufträge ausgeführt haben. Das war vorallem dann wichtig, wenn sie von einem Fergger oder Ferggerin Stücke von verschiedenen Firmen zugeteilt bekamen und bearbeiteten. Da die Abrechnung kompliziert war, war eine genau Buchführung im eigenen Interesse der Frauen.

Herstellungsort: Hittisau, Bregenzerwald
zur Verfügung gestellt von Romed und Heidi Hofer

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der heimarbeit-vorarlberg.at und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ja, ich stimme zu