Heimarbeit
Wirtschaftswunder am Küchentisch
 

Korrekturblatt

Beim Sticken sowohl durch Maschinen als auch durch Handarbeit konnte es immer wieder zu Fehlern kommen. Wurden sie bei der betriebsinternen Kontrolle entdeckt, schickte man die betroffenen Stoffteile entweder retour an die Heimarbeiterinnen oder an die sogenannten Nachstickerinnen. Der Stick- oder Ausschneidefehler wurde direkt am Stoff gekennzeichnet. Um die Fehler noch leichter auffindbar zu machen, wurden zusätzlich Papierkopien mitgeliefert.

Nachsticken ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, für die es eine eigene Ausbildung gab und gibt. Gute Nachstickerinnen waren stets gesucht – sie arbeiteten sowohl direkt in den Betrieben als auch in Heimarbeit.

Ort: Lustenau, Rheintal
Material: Papier
zur Verfügung gestellt von Rita M.
 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der heimarbeit-vorarlberg.at und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ja, ich stimme zu